KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 07:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VOD
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 31. Jan 2010, 13:00
Beiträge: 8
Hallo,weiss jemand einen Termin,wann das VIDEO ON DEMAND bei Kabel BW startet ??? [img]images/smiles/006.gif[/img]
_________________
Humax iHD-Fox C KDH+Männerpaket +Clever HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Meines Wissens im 2. Quartal 2010.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Mär 2009, 13:00
Beiträge: 263
vor allem auch wann itv startet.
humax hat ja für den hd+ bruder des ipvr schon ein eigenes portal.
die frage ist ob man das nicht einfach übernehmen kann :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 31. Jan 2010, 13:00
Beiträge: 8
Na das sind doch mal gute Nachrichten.Freue mich schon.
Das LAN Kabel ist schon angeschlossen :)
_________________
Humax iHD-Fox C KDH+Männerpaket +Clever HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Zitat:
... Mit "Kinofilme auf Abruf" (Video on Demand) wird Kabel BW den Kunden noch im laufenden Geschäftsjahr zum Programmchef machen: Die besten Filme sollen zu jeder gewünschten Zeit abspielbar sein. Eine unvorstellbar große Videothek ist dann per Fernbedienung von zu Hause aus abrufbar. Der Zuschauer kann künftig aber auch aus den aktuell bis zu 400 Fernseh- und 200 digitalen Radioprogrammen mit dem elektronischen Programmführer sein individuelles Programm nach den eigenen Präferenzen zusammenstellen. Kombiniert mit dem zeitversetzten Fernsehen - im ersten Schritt mit einem Digital-Receiver - wird der Zuschauer in Zukunft völlig unabhängig von den starren Sendezeiten...


http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/Unternehmen/Presse_Center/Pressemitteilungen/Presse_Archiv_2008/080222_presse.html

[img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/002.gif[/img]


der Artikel ist über 2 Jahre alt. Das wird auch diesmal nichts [img]images/smiles/005.gif[/img][img]images/smiles/005.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
steffen2 hat geschrieben:
Zitat:
... Mit "Kinofilme auf Abruf" (Video on Demand) wird Kabel BW den Kunden noch im laufenden Geschäftsjahr zum Programmchef machen: Die besten Filme sollen zu jeder gewünschten Zeit abspielbar sein. Eine unvorstellbar große Videothek ist dann per Fernbedienung von zu Hause aus abrufbar. Der Zuschauer kann künftig aber auch aus den aktuell bis zu 400 Fernseh- und 200 digitalen Radioprogrammen mit dem elektronischen Programmführer sein individuelles Programm nach den eigenen Präferenzen zusammenstellen. Kombiniert mit dem zeitversetzten Fernsehen - im ersten Schritt mit einem Digital-Receiver - wird der Zuschauer in Zukunft völlig unabhängig von den starren Sendezeiten...


http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/Unternehmen/Presse_Center/Pressemitteilungen/Presse_Archiv_2008/080222_presse.html

[img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/002.gif[/img]


der Artikel ist über 2 Jahre alt. Das wird auch diesmal nichts [img]images/smiles/005.gif[/img][img]images/smiles/005.gif[/img]


Kannst Du mal deine grundsätzlich negativen und nichts zum Thema sagenden Beiträge unterlassen? Immer wenn ich von Dir etwas lese, dann ist es negativ. Sei es jetzt die angebliche Schrottkiste Humax oder das VOD das nie was wird.

Ich gebe doch auch nicht zu jedem Thema meinen Senf. Man bringt sich ein, wenn man etwas sinnvolles zum Thema hat, was HILFT! Hilfe ist das Stichwort.

So, das musste ich jetzt mal sagen, denn mir fällt durch die Bank weg auf, das jeder Beitrag von Dir Kritik enthält, aber nur ca 10% nützliche Infos dahinter stecken.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
seit Jahren wird jährlich bekanntgegeben dass VOD starten soll.
Soweit sind wir uns hoffentlich einig!


Und die Info verschweigst du Ralle einfach so.
Warum?


Weil du immer alles glaubst was Kabel-BW sagt.
Auch die regelmäßigen Ausreden.


Und zu waren dass es auch sehr gut sein kann dass es dieses Jahr wieder nichts wird mit VoD.
Und der Hinweis ist wichtig.
Nicht dass man sich "überstürzt" einen Receiver andrehen lässt.
(unser Samsung ist jetzt z.B. wieder im Karton)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Mär 2009, 13:00
Beiträge: 263
mich würde ja mal interessieren ob man eine hd+ humax pvr firmware so modifizieren kann das sie auf dem kbw pvr läuft...

wäre mal ein interessantes experiement.
den der hd+-bruder unseres ifox hat diverse features wie vod schon (zdf mediathek z.B.).
da die hardware bis auf die platte und andere dafür unwichtige dinge ziemlich identisch sein dürfte... könnte man so was ja mal versuchen *g*

natürlich imm nur mit kaufreceivern [img]images/smiles/018.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 22. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 562
Wohnort: Reutlingen
Und was bringt das, wenn das Material über das Kabel nicht verschickt wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Mär 2009, 13:00
Beiträge: 263
stichwort: internet?

humax stellt im internet ein portal für die kisten bereit (für die hd+ sat kiste).
technisch gesehen sollte das ja auch auf dem pvr laufen, denke ich.

die frage ist nur wie man den pvr dazu bewegt.
vieles ist ja einfach noch nicht freigeschaltet von kbw in der kbw-software.
(usb, netz, internet,lan medienserver)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
steffen2 hat geschrieben:
seit Jahren wird jährlich bekanntgegeben dass VOD starten soll.
Soweit sind wir uns hoffentlich einig!


Und die Info verschweigst du Ralle einfach so.
Warum?


Weil du immer alles glaubst was Kabel-BW sagt.
Auch die regelmäßigen Ausreden.


Und zu waren dass es auch sehr gut sein kann dass es dieses Jahr wieder nichts wird mit VoD.
Und der Hinweis ist wichtig.
Nicht dass man sich "überstürzt" einen Receiver andrehen lässt.
(unser Samsung ist jetzt z.B. wieder im Karton)


Wenn ich heute sage, ich habe vor in den Urlaub zu fahren, dann sage ich meine Pläne. Das kann morgen oder auch in 2 Jahren sein, daher finde ich den Artikel nicht weiter wild.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 455
Chris hat geschrieben:
steffen2 hat geschrieben:
seit Jahren wird jährlich bekanntgegeben dass VOD starten soll.
Soweit sind wir uns hoffentlich einig!


Und die Info verschweigst du Ralle einfach so.
Warum?


Weil du immer alles glaubst was Kabel-BW sagt.
Auch die regelmäßigen Ausreden.


Und zu waren dass es auch sehr gut sein kann dass es dieses Jahr wieder nichts wird mit VoD.
Und der Hinweis ist wichtig.
Nicht dass man sich "überstürzt" einen Receiver andrehen lässt.
(unser Samsung ist jetzt z.B. wieder im Karton)


Wenn ich heute sage, ich habe vor in den Urlaub zu fahren, dann sage ich meine Pläne. Das kann morgen oder auch in 2 Jahren sein, daher finde ich den Artikel nicht weiter wild.


naja, kabelbw hat aber meines wissens schon ein konkretes Datum oder mehrere Daten in der Vergangenheit genannt. So war es ja auch bei dem für Herbst angepriesenen CI+ Modul..... Bei 1 Monaten verspätung sag ich ja nix, aber jetzt sind es sein Herbst schon drei (ab Ende Herbst).
KBW sollte sich echt mal ein bisschen zurückhalten mit "leeren" Versprechungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Nein, eigentlich nicht. Sie sagen zu 90% "wir planen mit" was dann dem Plandatum entspricht. Ein Fixdatum wird mit Absicht seltenst genannt.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Di 23. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 77
Chris hat geschrieben:
steffen2 hat geschrieben:
Zitat:
... Mit "Kinofilme auf Abruf" (Video on Demand) wird Kabel BW den Kunden noch im laufenden Geschäftsjahr zum Programmchef machen: Die besten Filme sollen zu jeder gewünschten Zeit abspielbar sein. Eine unvorstellbar große Videothek ist dann per Fernbedienung von zu Hause aus abrufbar. Der Zuschauer kann künftig aber auch aus den aktuell bis zu 400 Fernseh- und 200 digitalen Radioprogrammen mit dem elektronischen Programmführer sein individuelles Programm nach den eigenen Präferenzen zusammenstellen. Kombiniert mit dem zeitversetzten Fernsehen - im ersten Schritt mit einem Digital-Receiver - wird der Zuschauer in Zukunft völlig unabhängig von den starren Sendezeiten...


http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/Unternehmen/Presse_Center/Pressemitteilungen/Presse_Archiv_2008/080222_presse.html

[img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/002.gif[/img]


der Artikel ist über 2 Jahre alt. Das wird auch diesmal nichts [img]images/smiles/005.gif[/img][img]images/smiles/005.gif[/img]


Kannst Du mal deine grundsätzlich negativen und nichts zum Thema sagenden Beiträge unterlassen? Immer wenn ich von Dir etwas lese, dann ist es negativ. Sei es jetzt die angebliche Schrottkiste Humax oder das VOD das nie was wird.

Ich gebe doch auch nicht zu jedem Thema meinen Senf. Man bringt sich ein, wenn man etwas sinnvolles zum Thema hat, was HILFT! Hilfe ist das Stichwort.

So, das musste ich jetzt mal sagen, denn mir fällt durch die Bank weg auf, das jeder Beitrag von Dir Kritik enthält, aber nur ca 10% nützliche Infos dahinter stecken.



Auch wenn ich mich mit meiner Meinungsäusserung wieder unbeliebt mache, aber hier muss ich mich mal einbringen.

Fakt ist dass sich Kabel BW bei gewissen Dingen nicht mit Ruhm bekleckert hat, vor allem nicht mit der Auslieferung dieser total bedienungsunfreundlichen und fehlerhaften Humax-Receiver !

Ich nenne diese Schrott und stehe voll hinter dieser Äusserung, da gibt es nichts schön zu reden, aber auch gar nichts !!

Und da muss man sich eben nicht wundern dass auch mal kritische Meinungen geäussert werden und diese fallen unter Meinungsfreiheit solang keiner beleidigt wird !

Wer sowas ausliefert muss das in Kauf nehmen !

Und wenn ich als ein solches Unternehmen den zahlenden Kunden etwas ankündige, dann sollte man das auch zeitnah realisieren können, das kannst du nicht mit der Planung deines Privaturlaubs vergleichen !

So, und das musste ich jetzt mal sagen !
_________________
Einfach clever !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 1970, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
chrissie hat geschrieben:
Und wenn ich als ein solches Unternehmen den zahlenden Kunden etwas ankündige, dann sollte man das auch zeitnah realisieren können, das kannst du nicht mit der Planung deines Privaturlaubs vergleichen !

Naja KabelBW hat ja seine Pläne für dieses Jahr angeküdigt und wie Chris schrieb ist es für Quartal 2 geplant!
Also abwarten!
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de