KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Do 4. Mär 2021, 01:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 14:37 
Offline
Foren User

Registriert: Do 10. Nov 2005, 13:00
Beiträge: 1250
ZDF-Fernsehrat berät über Digitalstrategie des Senders

Intendant Schächter: "Wir müssen die jüngeren Menschen in der digitalen Welt erreichen können." ZDF-Intendant Markus Schächter hat dem Fernsehrat neue Überlegungen zur Weiterentwicklung der Digitalstrategie des Senders vorgestellt.

Um in Zukunft die unter 50jährigen Zuschauer besser erreichen zu können, soll der digitale Dokukanal in einen Familienkanal umgewidmet
werden. Er soll zu einem Programmangebot ausgebaut werden, das junge Familien anspricht. Zielgruppe sind daher in erster Linie Zuschauer zwischen 25 und 50 Jahren sowie deren Kinder.

Geplant ist ein hochwertiges und vielfältiges öffentlich-rechtliches
Alternativangebot zu den in dieser Altersgruppe überwiegend genutzten
Programmen der kommerziellen Sender. Im Fokus stehen Inhalte
aus den Bereichen Bildung, Kultur, Wissenschaft, Beratung, Information
und Unterhaltung.

Auch der ZDFtheaterkanal soll an die Bedingungen der digitalen Fernsehentwicklung angepasst werden. An die Stelle des bisherigen
Schleifenprogramms, das überwiegend aus Wiederholungen besteht,
soll ein strukturiertes Gesamtprogramm treten. Dieser digitale
ZDFkulturkanal würde sich der Darstellung der kulturellen Vielfalt
widmen und dabei auch Formate anbieten, die ein jüngeres Publikum
erreichen können. Das bereits bestehende Angebot in den Bereichen
Theater, Ballett, Musiktheater, Konzert, Performance-Kultur und die
Darstellung bedeutender regionaler Kulturfestivals und herausragender
Kulturwettbewerbe soll um zusätzliche Bildungsangebote ergänzt
werden und sich für jüngere Themen öffnen, etwa mit einer täglichen
Jugendkultursendung.

Zur Verstärkung der Informationskompetenz soll das Nachrichtenportal
"heute.de" weiterentwickelt werden. In enger Anbindung an den digitalen
Infokanal können damit im Internet vor allem jüngere und mittlere
Zuschauergruppen stärker als bisher mit den informierenden Angeboten
des ZDF erreicht werden. Das Angebot der ZDF-Mediathek, die
seit dem Relaunch im vergangenen Jahr rund 50 Prozent der Sendungen
des Hauptprogramms zum Abruf bereit stellt, soll künftig möglichst
alle Eigen- und Auftragsproduktionen umfassen.

ZDF-Intendant Markus Schächter stellte gegenüber den Fernsehräten
klar, dass die geplanten Veränderungen aus dem laufenden Betrieb
finanziert werden, es soll also kein zusätzlicher Mittelbedarf bei der
KEF angemeldet werden.

Schächter: "Es geht nicht um eine 'Expansion', sondern um eine Anpassung der Angebote des ZDF an die Erfordernisse der digitalen Welt. Nur so haben wir auch in der digitalen Zukunft eine realistische Chance, unseren publizistischen Auftrag zu erfüllen und jüngere Menschen wieder besser mit unseren öffentlichrechtlichen Inhalten zu erreichen. Das können und werden wir im Rahmen des Bestehenden leisten, ohne die Gebührenzahler zusätzlich zu belasten"

Die Bundesländer haben in Aussicht genommen, dass die öffentlichrechtlichen Digitalkanäle im 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag
konkret beauftragt werden. Dazu wurde das ZDF im Mai aufgefordert,
entsprechende Programmkonzepte auszuarbeiten. Die jetzt dem Fernsehrat präsentierte Vorlage wurde zur weiteren Beratung an die zuständigen Ausschüsse verwiesen. Sie soll in der nächsten Sitzung im
Oktober abschließend behandelt werden. Das ZDF hat seine bisherige
Digitalstrategie in bislang vier ausführlichen Vorlagen gegenüber dem
Fernsehrat dargestellt und dessen Zustimmung dafür erhalten. Themen
der Vorlagen waren die neuen Verbreitungswege, die neuen Wettbewerber im digitalen Markt, das Abruffernsehen ("ZDF-Mediathek")
und die Weiterentwicklung der digitalen Ergänzungskanäle, insbesondere
des ZDFinfokanals. Die Vorlagen sind unter "zdf.unternehmen.de" öffentlich zugänglich.

Quelle: presse.zdf.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 15:12 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 30. Mär 2007, 12:00
Beiträge: 584
Wohnort: 73547 Lorch-Waldhausen
hmmmm.... zwischen 25 und 50 ist eine breite Spange. Ich überlege grad mit welchem Sender es vergleichbar wäre. Kenne eigentlich fast keine Sendung welche Leute mit 25 und mit 50 anschauen. Eigentlich müsste der Trend mehr Ü50 gehen, da die Senioren immer mehr werden.
_________________
CK 20.000, Motorola SBV5121E, Siemens Gigaset 4035, D-Link Dir-635, Humax PR-HD1000C, Toshiba 37X3030DG, Dreambox DM-600C + 160 GB WD Platte (verbunden per Sitecom Homeplug 85 Mbit)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 16:35 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 30. Dez 2005, 13:00
Beiträge: 3710
Wohnort: Uhingen
die werberelevanten sind zwischen 14-49 ;) also noch größer
Ü50 hat man doch schon genug bei den Hauptprogrammen
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 17:56 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5993
Wohnort: Karlsruhe
toll wieder weniger doku [img]images/smiles/013.gif[/img][img]images/smiles/019.gif[/img][img]images/smiles/014.gif[/img]
_________________
Unser Forum ist umgezogen. Neue Adresse:
Http://www.kabelbw-helpdesk.de/forum

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 17:59 
Offline
Foren User

Registriert: Di 24. Jun 2008, 12:00
Beiträge: 281
andy hat geschrieben:
toll wieder weniger doku [img]images/smiles/013.gif[/img][img]images/smiles/019.gif[/img][img]images/smiles/014.gif[/img]


arum weniger Doku?? es gibt doch noch den Infokanal

wenn ich ehrlich bin hab ich den Unterschied zwischen Dokukanal und Infokanal noch richtig verstanden, denke da bin ich net der Einzigste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 4. Jul 2008, 20:06 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5993
Wohnort: Karlsruhe
im doku kanal gibts auch echte dokus die es im infokanal nicht gibt.
_________________
Unser Forum ist umgezogen. Neue Adresse:
Http://www.kabelbw-helpdesk.de/forum

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 02:24 
Offline
Foren User

Registriert: Di 13. Nov 2007, 13:00
Beiträge: 556
Wohnort: 71131
Also ich muss ehrlich sagen als ich endlich "digital" war und diese ZDF und ARD Zusatzkanäle schauen konnte war ich sehr enttäuscht von dem was das ZDF da bot und bietet. Bei den ARD Programmen ist das ja besser.

Aber im ZDF Theaterkanal zB, viel Theater gibts da ja nicht wirklich. Mein bisheriges Highlight bei den ZDF Kanälen war die Wiederholung des Vierteilers "Die Lederstrumpf Erzählung", das war etwa um Weihnachten.

Mehr Dokus usw, wäre echt Top! Da bietet ja sogar Phoenix mehr! Wobei Phoenix da ja einfach super ist.
_________________
Mein Wohlfühl-Set: Philips 32PFL5604H, Samsung BD-P 3600, Onkyo TX-SR605, Teufel Theater 2 und per T-Home Entertain VDSL den HDTV Fesplattenrekorder MR 300 inkl. Liga Total.
Im PC: Terratec Cinergy C PCI HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 05:06 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5993
Wohnort: Karlsruhe
arte schaue ichj auch gerne bei dokus (hoffentlich bald hd)
_________________
Unser Forum ist umgezogen. Neue Adresse:
Http://www.kabelbw-helpdesk.de/forum

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2011, 15:13 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 20. Feb 2006, 13:00
Beiträge: 645
Wohnort: 71394 Kernen-Rommelshausen
ich kram mal dieses Uraltthema wieder aus, aber ab April 2011 soll der ZDFtheater der Kulturkanal entstehen. Der Bericht ist zawr schon vom vergangenend Oktober, aber seither wurde ja hier nicht weiter drüber berichtet und den ein oder anderen interessiert es ja viellecht doch

Quelle : http://www.musikmachen.de/Musik/News/Konzept-fuer-neuen-ZDF-Kulturkanal-steht
_________________
Schalke 04 - kommender deutscher Meister, weiss nur noch nicht in welchem Jahr [img]images/smiles/002.gif[/img]
------------------------------------------------------
Netz Stuttgart
LG 32LB75 + Humax PR-HD 1000C
Universum Röhren-TV + Telestar Diginova 2 PNK
CK 50 mit Bundesliga
KabelDigital Home


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de